Was ist eine lively story? 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

lively story steht für lebendiges Storytelling. Mitreißende Romane, spannende Jugend- und Bilderbücher mit Audios, Videos, Bildern, Chats und spannenden Special Effects: Plötzlich vibriert das Handy, es ertönen Sounds und das Display wird Teil der Geschichte. Mit jedem Tap auf den Smartphone- oder Tablet Bildschirm erleben Leser eine innovative Erzählform.

Mit der lively story Lese-App werden iPhone oder iPad zum ultimativen Entertainment Tool.

Entdecke lively story in unserem Shop. Die gekauften Titel werden automatisch in die lively story Lese-App übertragen.

Im Fokus:

Liza & Henry – we almost had it all

Liza und Henry sind ein Traumpaar. Oder besser gesagt: Sie waren es. Seit Henry seinen Job verloren hat, geht es richtig bergab. Als ihre Liebe endgültig vor dem Aus zu stehen scheint, werden sie von einem Unbekannten auf eine letzte gemeinsame Reise geschickt …

Manchmal provozieren meine Bücher, manchmal rühren sie zu Tränen, regen zum Lachen an und manchmal sind sie sexy. Kein Buch gleicht dem anderen, da es mir selbst sonst langweilig würde, und Spaß zu haben, ist wichtig, denn Schreiben ist gut für die Seele. Ich kann überall meine Storys erfinden, kann an einem Strand in der Südsee sitzen oder in einer Hütte in Alaska. Meine Geschichten begleiten mich immer.

Annie Stone

Das sagt Annie über sich selbst: „Jede Liebesgeschichte ist einzigartig, und dieses Besondere zu finden meine größte Herausforderung. Ich liebe die Liebe in all ihren Facetten und Geschichten von Menschen, wie dir und mir, als erste zu entdecken, ist meine Leidenschaft. Ich schicke meine Protagonisten durch Kummer und Freude, teile ihr Schicksal – gut oder schlecht – für die Anzahl an Worten, die ich bei ihnen bin.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Young Agents – Operation Boss

Kurzbeschreibung: Offiziell gibt es sie gar nicht. Jeder würde ihre Existenz leugnen. Und doch leben sie unter uns: die Young Agents. Sie sind wenige, aber verteilt über ganz Europa: Scheinbar ganz gewöhnliche Kinder im Alter zwischen 11 und 14 Jahren. Sie leben bei ihren Familien und gehen ganz normal zur Schule. Doch in ihrer zweiten, geheimen Identität sind sie top ausgebildete Undercover-Agenten des Geheimdienstes, jederzeit bereit für brandgefährliche Aufträge. So wie der zwölfjährige Billy, der mit seinen Eltern im achten Stock einer Hochhaussiedlung in Hamburg wohnt. Zusammen mit der erfahrenen Naomi, 13, aus Paris, und Charles, 12, aus London, der Denker und Stratege der Gruppe, nimmt Billy in seinem ersten Fall die Fährte von »Boss« auf, einem der meistgesuchten und mächtigsten Mafia-Bosse der Welt. Die Young Agents schmieden einen Plan. Doch der geht erst mal gründlich schief, als Billy und Naomi versehentlich nach Übersee verschifft werden …

Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg und auf Mallorca. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. Er ist Autor zahlreicher Serien und Einzeltitel für Kinder und Jugendliche, u. a. der Erfolgsserie “Level 4, Stadt der Kinder”. Außerdem schreibt er Drehbücher für Kinder und Erwachsene (u.a. “Tatort” und “krimi.de”).

Beim Lesewettbewerb 2007/08 kam er bei den Jungs unter die Top 10 der beliebtesten Autoren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

free. cheap. short

Erotik

0,99 

0,00 

0,99